trdaing2

Es ist ein weit verbreitetes Sprichwort - wir müssen über unsere Schwierigkeiten scherzen. Und das tun wir sehr oft. Aber die Sache ist, dass der Handel möglicherweise eine der Schwierigkeiten ist, die wir auf dem Weg dorthin haben. Und obwohl Verluste im Handel nicht lustig sind, versuchen wir dennoch, sie durch Scherze zu bewältigen.

Aber sollen wir?

1. Nein - es ist eine ernste Angelegenheit.

2. Ja, das ist einfacher.

3. Nein - es nimmt die Kante weg.

4. Ja, Sie stellen eine Verbindung her.

5. Tun Sie, was immer Sie wollen.

1. Nein - es ist eine ernste Angelegenheit.

Auch wenn wir uns nicht wirklich auf unsere Verluste konzentrieren sollten, heißt das nicht, dass wir sie entlassen und nicht ernst nehmen sollten. Es ist besser, die Situation zu analysieren und zu verstehen, warum ein bestimmter Trade nicht mit einem endete gewinnen.

Arbeite an deinen Fehlern und mache beim nächsten Mal vielleicht keinen. Und nehmen Sie es ernst - Sie haben Ihr Geld und Ihre Zukunft auf dem Spiel.

2. Ja, das ist einfacher.

Einige von uns nehmen Verluste sehr schwer. Und für einige von uns ist es einfacher zu scherzen und zu lachen, weil die Situation nach dem Scherz nicht so ernst und so schlimm erscheint. Vielleicht brauchen einige von uns wirklich ein gutes Lachen nach einem harten Handel. In diesem Fall - Scherz weg!

3. Nein - es nimmt die Kante weg.

Psychologen sagen, dass wir über unsere Ängste lachen müssen - das, was uns helfen wird, sie zu überwinden. Aber beim Handeln ist die Angst vor Verlusten nicht schlecht. Andererseits. Es ist eine Art Angst, die uns zweimal darüber nachdenken lässt, was richtig ist, und die es uns nicht erlaubt, einen Fehler zu machen. Es ist eine helfende Angst.

Wenn Sie mit Ihrer Familie beim Abendessen darüber scherzen, wird Ihnen möglicherweise die Angst genommen, die nur zu Verlusten führen kann.

4. Ja, Sie stellen eine Verbindung her.

Ein Scherz über Ihren verpassten Stop-Loss oder Ihre Fehlinterpretation der Chartbewegungen, die zu einem kleinen Rückschlag bei Ihrem Kollegen geführt haben Händler im Chatroom oder persönlich wird nur zeigen, dass Sie entspannt sind und bereit, eine Verbindung mit Ihrem Haufen herzustellen. Sie sind nicht der Schläger, der so tun wird, als hätten sie nie einen Trade verloren. Du bist nur ein anderer Kerl Händler.

Und wer weiß - dieser leichte Austausch von Handelsgeschichten könnte eine weitere Möglichkeit für Sie sein, etwas Neues zu lernen.

5. Tun Sie, was immer Sie wollen.

Am Ende sind die Gedanken zu diesem Thema genau das - meine Gedanken. Ich denke, dass ein Scherz über Ihre Handelsverluste für Ihren Handel destruktiv sein könnte, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Genau wie bei allem. Aber ein gutes Lachen darüber wird dich nicht verletzen oder weniger erfolgreich machen Händler. Wenn überhaupt, wird es Sie freundlich machen und Sie möglicherweise sogar dazu bringen, einige Handelstipps zu bekommen.

Beim Handeln müssen Sie wie bei allem im Leben nur die Dinge tun, mit denen Sie sich wohlfühlen. Wenn Sie es mögen, über eine ziemlich ernste Situation zu scherzen, dann tun Sie es auf jeden Fall. Lachen und scherzen und nie zweimal darüber nachdenken.

Die Hauptsache ist, dass Sie mit Ihrem Trading und Ihren Ergebnissen zufrieden sind. Alles andere ist irrelevant.