Alle Augen sind an Eurozone Heute liegen alle Karten des Brexit vor dem EU-Gericht. Es wird vermutet, dass das beliebteste Währungspaar auf dem Markt einen Schnupfen bekommt, da wir auf die europäische Entscheidung warten müssen, den Brexit zu verschieben, nachdem britische Abgeordnete gestern für diese Entscheidung gestimmt haben. Und während Pfund ist nicht so viel von Interesse zu Händler Sie uns bitte noch heute. Euro steht mehr im Fokus, da die Handelswoche zu Ende geht.

eurusd 15.03.2019

Wir können das sehen EUR/USD Der Preis konsolidiert sich im Moment, aber das bedeutet nicht, dass es ein guter Zeitpunkt ist, um das Paar zu kaufen. Viel Händler neige zu der Annahme, dass es vor dem Sturm eine Ruhe gibt.

Also ist es Zeit zu kaufen oder zu verkaufen EUR/USD? Benutzen Ihr Handelssignal jetzt gleich herausfinden!