Mit  Asian Da sich der Markt immer noch unsicher verhält und größtenteils in den roten Zahlen liegt, ist die Aufmerksamkeit der Welt auf das Treffen der Führer Nord- und Südkoreas, das morgen stattfinden wird, gebunden. Außerdem wurden Facebook-Rentabilitätsdaten veröffentlicht und Öl Die Industrie sieht eine neue Bedrohung.

Mit  Asian Da sich der Markt immer noch unsicher verhält und größtenteils in den roten Zahlen liegt, ist die Aufmerksamkeit der Welt auf das Treffen der Führer Nord- und Südkoreas, das morgen stattfinden wird, gebunden. Außerdem wurden Facebook-Rentabilitätsdaten veröffentlicht und Öl Die Industrie sieht eine neue Bedrohung.

Facebooks Gewinn wächst.

26.04 2

Der saubere Facebook-Gewinn des größten sozialen Netzwerks der Welt ist im ersten Quartal von 1.6 um 2018-Werte gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres gewachsen und beträgt nun 4.988 Milliarden Dollar. Diese Informationen werden von der Prime Edition gegeben.

Der Gewinn pro Aktie beträgt jetzt 1.69 Dollar gegen 1.04 Dollar vergangenes Jahr. Analysten haben erwartet, dass die Anzahl auf dem Niveau von $ 1.35 liegt, so dass die angezeigten Zahlen übersteigen Händler'Erwartungen. Facebooks Gewinn ist auch auf 11.966 Milliarden gestiegen Dollar. Die Gewinn-Form-Werbung summiert sich jetzt auf 11.795 Milliarden, was 1.5-mal höher ist als im Vorjahreszeitraum. Der Gewinn aus mobilen Anzeigen beträgt 91 Prozent aus allen Werbegewinnen im Vergleich zu 85 Prozent im letzten Jahr.

1.45 Milliarden Menschen sind mittlerweile aktive Nutzer von Facebook - die Anzahl ist um 13 Prozent gestiegen. Mark Zuckerberg sagte in einer Erklärung: "Trotz der großen Herausforderungen sind unsere Community und unser Unternehmen in 2018 sehr gut angelaufen." dass die Gewinne des Netzwerks und seiner Besitzer nur in nächster Zukunft weiter wachsen werden.

Der historische Moment wird morgen passieren.

26.04 1

Alle politischen Magazine und Zeitungen der Welt haben über das historische Meeting gesprochen, das morgen stattfinden wird. Natürlich reden alle über das Treffen, das in der entmilitarisierten Zone zwischen Nord- und Südkorea stattfinden kann.

Laut der Deutschen Welle wird Kim Jong Un die nordkoreanische Grenze überqueren, um sich mit dem südkoreanischen Präsidenten Moon Jae-in zu treffen. Das Treffen wird in der Stadt Panmunjom stattfinden - einer Stadt, die in zwei Teile aufgeteilt ist, und eine Heimatstadt für den Gemeinsamen Sicherheitsbereich, in der sich Beamte der beiden Länder treffen und militärische Fragen diskutieren.

Das kommende Meeting wird das dritte in fast 50 Jahren sein. Aus diesem Grund ist der Korea-Krieg technisch immer noch im Gange, so dass die Frage der Denuklearisierung Nordkoreas nicht das Hauptthema sein wird, auf das sich jedermann konzentrieren sollte.

Die Ölindustrie wird von Technologien getroffen.

26.04 3

Mit so vielen Unternehmen und Aktivisten haben aktive Elektro-Autos im Gegensatz zu ÖlKraftstoffe auf Brennstoffbasis Es ist nicht verwunderlich, dass die Rohölindustrie einen großen Erfolg erlebt. Nach den jüngsten Berechnungen der Welt ist die Nachfrage nach Öl wird in diesem Jahr etwa 280 Tausend Barrel weniger ausmachen. Und das liegt nicht nur an Elektroautos. Es gibt eine neue Bedrohung für die Öl Industrie, die als etwas ähnliches wie ein fantastisches Fahrzeug angesehen wurde - elektrische Busse.

Vor sieben Jahren wurde das Konzept des Elektrobusses von einem chinesischen Hersteller eingeführt. Damals schien das Ganze eher ein durchdachter Trick als eine legitime Idee zu sein. Aber jetzt sind die Witze über diejenigen, die nicht an die Idee glauben. Im Moment scheint der mit Strom betriebene Bus die einzige Möglichkeit zu sein, das öffentliche Verkehrssystem einzulösen und große Städte vor Verschmutzung zu schützen. Und es ist nicht verwunderlich, dass die Chinesen auf die Idee kamen, da ihre Städte die Nummer eins sind, wenn es um Verschmutzung und Smog geht.

Derzeit ist China führend im öffentlichen Elektrizitätsverkehr - alle zwei Monate bringen Chinesen zehntausend neue Elektrobusse auf die Straße. Und nur etwa eintausend von ihnen werden die Nachfrage reduzieren Öl um etwa 500-Fässer pro Tag. Die Zahlen sind also erstaunlich. Da immer mehr Städte im privaten und öffentlichen Sektor auf Elektromobilität setzen, ist die Nachfrage nach Öl kann noch tiefer sinken als jetzt erwartet wird.

Aktien, Währungen und Rohölübersicht.

King World News Was passiert in Gold Bonds?

So wie gestern, schauen europäische Aktien Asian Die sind nicht stabil, und ihre Leistung ist heute Morgen schlecht. Öl erweitert seine Gewinne ebenso wie den Greenback.

Stoxx Europe 600 fiel seit fast zwei Wochen auf den tiefsten Punkt.

Der DAX aus Deutschland gab 0.3 Prozent auf den niedrigsten Stand seit einer Woche ab.

Der MSCI Asia Pacific verlor 0.1 Prozent - den niedrigsten Stand seit drei Wochen.

Der MSCI Emerging Market Index verlor 0.2 Prozent - Fünfter Rückgang in einer Woche brachte ihn auf den tiefsten Stand seit drei Wochen.

Der MSCI All-Country World-Index fällt nach einem Verlust von weniger als 0.05 zu einem sechsten Mal in Folge.

Der Dollar verlor 0.1 Prozent, ist aber immer noch auf dem höchsten Punkt seit drei Monaten gegenüber dem Korb von sechs Hauptwährungen.

Euro addierte 0.1 Prozent - 1.2178 $ pro Euro.

Der Yen stieg um 0.2 Prozent - 109.26 Yen pro Dollar.

Das Pfund stieg um 0.1 Prozent - $ 1.394.

WTI grob vorgerückt 0.2 Prozent - $ 68.19.

Gold addierte 0.2 Prozent - $ 1.326.14.