USD/ CAD ist eines der volatilsten Paare auf dem Markt in dieser Woche. Und das hat mehrere Gründe. Für Starter USD holt immer wieder den bösen Blick ab Händler Überall auf der Welt wird ihr Vertrauen in das Greenback ernsthaft beschädigt, wenn Trump Mexiko Zölle auferlegt und den Handelskrieg auf noch mehr Teilnehmer ausdehnt. Na sicher USD Es ist viel zu einflussreich und zu groß, um das Vertrauen vollständig aufzulösen, aber man kann mit Sicherheit sagen, dass das Niveau dieses Vertrauens stark gesunken ist. Und CAD war aufgrund der fallenden Preise für nicht das Beispiel für Stabilität Öl. Aber wenn sich das Rohöl konsolidiert, sehen wir, dass für das Paar eine Erholung möglich ist. Natürlich, je mehr das Paar wächst, desto schlimmer ist die Situation für den CAD selbst, aber was werden wir tun?

usdcad 5.06.2019

Die Leistung der USD/ CAD kann heute kaum noch als stabil bezeichnet werden. Wir sehen eine Menge Höhen und Tiefen und es kann den Handel für uns behindern. Man kann sagen, es gibt einen Kampf zwischen dem Greenback und Öl und obwohl die beiden Vermögenswerte früher Hand in Hand gingen, sehen wir jetzt, dass sich ihre Beziehung ändert - je höher Öl geht je niedriger das Greenback geht.

Und so mit riesigen Sprüngen und Gewinnen Öl Es scheint, dass USD wird sich an solche Fälle gewöhnen müssen. USD/ CAD ist sehr volatil ohne definitive Richtung. Trading-Signale ist genau das, was wir brauchen, um uns auf den heutigen Märkten sicher zu fühlen.