Investoren und Händler sind bereit für einen weiteren arbeitsreichen Tag.

Hier sind 4-Tipps für den heutigen Handel. Dies hilft Ihnen zu entscheiden, wo Sie investieren sollten und wonach Sie suchen sollten:

Investoren und Händler sind bereit für einen weiteren arbeitsreichen Tag.

Hier sind 4-Tipps für den heutigen Handel. Dies hilft Ihnen zu entscheiden, wo Sie investieren sollten und wonach Sie suchen sollten:

1. Apple Ergebnisse enttäuscht

1. Apple Ergebnisse enttäuscht

Die Aktien von Apple rutschen um etwa 3% vor und bremsen die Wall Street, nachdem das Unternehmen seinen ersten jährlichen Umsatzrückgang seit 2001 gemeldet hatte.

Der Tech-Gigant sagte am Dienstag, dass der Jahresumsatz im September endenden 216 auf $ 30 Milliarden gesunken sei, von einem Rekordwert von $ 234 Milliarden im Vorjahr.

Der Bericht zeigt, dass die Leute nicht so viele iPhones wie im letzten Jahr kaufen. Viele Analysten haben Bedenken geäußert, dass der globale Smartphone-Markt gesättigt ist.

2. Weltmarktübersicht

2. Weltmarktübersicht

Der Aktienmarkt ist momentan sehr schwach.

US-Aktien-Futures tauchen ein. Die europäischen Märkte sind im frühen Handel rückläufig, einige Indizes sanken um etwa 1%. Und am meisten Asian Die Märkte beendeten den Tag mit Verlusten.

Das ist so grob Öl Die Futures sind um etwa 1.5% gesunken und handelten knapp unter $ 50.

Und es folgt ein Ausfalltag für die Wall Street am Dienstag. Der Dow Jones Industrial Average, S & P 500 und Nasdaq sanken alle um 0.3% auf 0.5%.

3. Twitter findet endlich einen Käufer?

3. Twitter findet endlich einen Käufer?

Aktien von Twitter (TWTR, Tech30) werden an die Öffentlichkeit treten, da die Anleger hoffen, dass die einflussreiche Website für Mikroblogging einen Käufer bei Disney (DIS) gefunden hat.

Der Finanzblog Betaville berichtet, dass die beiden Unternehmen in den letzten Tagen einen Übernahmepreis vereinbart haben.

Twitter lehnte es ab, den Bericht zu kommentieren. Disney antwortete nicht sofort auf eine Bitte um einen Kommentar.

4. Einkommen und Wirtschaft

4. Einkommen und Wirtschaft

Eine hektische Woche der Unternehmensgewinne wird fortgesetzt.

Boeing (BA), Airbus (EADSF) Coca-Cola (KO), Comcast (CCV), Hilton Hotels (HLT) und Southwest Air (LUV) sind nur einige der großen Unternehmen, die vor der Eröffnung Gewinne erwirtschaften.

Tesla Motors (TSLA), Buffalo Wild Wings (BWLD) und Cheesecake Factory (CAKE) werden nach dem Handelsschluss ihre Gewinne veröffentlichen.

Das Luxusgüterunternehmen Kering (PPRUY), zu dem Marken wie Gucci und Yves Saint Laurent gehören, hat einen guten Tag, nachdem am Dienstag Nachmittag starke Quartalszahlen gemeldet wurden. Die Aktie von Kering ist in Europa um rund 7.5% gestiegen.

Später in dieser Woche:

Mittwoch - Southwest Airlines (LUV), Nintendo (NTDOF), Airbus (EADSF), Boeing (BA), Coca-Cola (KO).

Donnerstag - Apples Mac enthüllt; Alphabet, Samsung, Amazon (AMZN, Tech30), Twitter (TWTR, Tech30), Ford (D), UPS (UPS), ConocoPhillips (COP).

Freitag - Einnahmen von MasterCard (MA) und Anheuser-Busch (BUD), US-BIP im dritten Quartal.