Eines der beliebtesten Handelsaktiva - Microsoft-Aktien. Ein Unternehmen mit Traditionen und Geschichte. Stabil und sehr groß - seit Jahrzehnten begeistert es die Menschen. Und je mehr wir handeln, desto mehr wollen wir über sie wissen.

Lassen Sie uns also in die Geschichte dieses faszinierenden Unternehmens eintauchen.

1. Was ist in ihrem namen

2. Gründer

3. Aussteigen.

4. Microsoft - der Anfang.

5. Produkte.

1. Was ist in ihrem namen

Microsoft-Logo 1

Der Name Microsoft ist sicherlich eingängig. Und ungewöhnlich. Im Moment denken wir nie über seine Ursprünge nach und im 1975 hatte es für die beiden Gründer des Unternehmens eine große Bedeutung [darüber werden wir später sprechen]. Und so kommt der Name Microsoft wirklich aus dem Zusammenfügen der beiden Wörter - Mikrocomputer und der Software. Das Unternehmen wurde unter diesem Namen im November 26, 1976 registriert.

2. Gründer

Gründung von Microsoft

Paul Allen und Bill Gates gründeten Microsoft. Beide wurden genau in dem Moment geboren, in dem sie es tun sollten. Obwohl die Freunde im Computer-Zeitalter von Computer besessen waren, gelang es diesen beiden, ihre Leidenschaft über die Jahre zu tragen.

Wie hat alles angefangen? Nun, es scheint, dass die beiden Freunde zu verspielt wurden und ihr Schulcomputersystem hacken konnten. Im Austausch für die Handlungen wurden sie nicht bestraft. Ihnen wurde ein Job angeboten - sie vervollkommnen ihr Wissen und verbessern das Sicherheitssystem für ihre Schule.

Später führten sie eine eigene kleine Firma, die angerufen wurde Verkehrs-O-Daten und verkaufte einen Computer an die Stadt Seattle zum Zählen des Stadtverkehrs.

3. Aussteigen.

Microsoft reuters

Es ist berühmt - Bill Gates hat Harvard nie fertiggestellt. Obwohl er an der renommierten Schule eingeschrieben und aufgenommen wurde, war Gates einfach zu sehr auf seine Ideen und seine Zukunft ausgerichtet. Dieser Mangel an Fokus hat ihn in Schwierigkeiten gebracht. Und als Allen nach Boston zog, Heimatstadt für Harvard, gerieten die Dinge aus dem Ruder.

Aber am Ende hat alles gut für Gates geklappt.

4. Microsoft - der Anfang.

Microsoft f

Im Januar sah 1975 einen Artikel über den Altair 8800-Mikrocomputer und beschloss, ihn Gates zu zeigen. Gates nannte MITS company, Hersteller des Altair, und bot ihnen an, einen neuen Code und eine neue Programmiersprache für das Unternehmen zu erstellen und zu schreiben.

Nach acht Wochen demonstrierten Allen und Gates ihr Programm vor MITS. Das Unternehmen erklärte sich damit einverstanden, Produkte zu vertreiben, die den Namen Altair BASIC erhielten. Diese Gelegenheit hat Gates und Allen zu einer eigenen Softwarefirma inspiriert. Und so wurde Microsoft im April 4, 1975, in Albuquerque, New Mexico, geboren.

5. Produkte.

Kleinstprodukte

Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt verwenden täglich Microsoft-Produkte. Ich werde nur einige davon nennen:

  • Microsoft Betriebssysteme
  • Xbox
  • Microsoft Internet Explorer
  • Büro
  • Windows-
  • Microsoft Maus

Diese Produkte ermöglichten es Microsoft, auf internationaler Ebene aufzutreten und sie zu einem weltweiten Pionier der Internetbranche zu machen. Gates wiederum ist der zweitreichste Mann am Leben, obwohl er seit mehreren Jahren den ersten Platz belegt.

Microsoft ist etwas weniger als $ 960 Milliarden wert und derzeit kostet eine Aktie $ 125.01.

Microsoft ist ein solides Gut, mit dem man handeln und investieren kann.