Minsky Moment ist ein Markteinbruch, der durch die rücksichtslosen spekulativen Aktionen ausgelöst wurde, die eine unklare Aufwärtsperiode definieren. Benannt nach dem Wirtschaftswissenschaftler Hyman Minsky, definiert es den Zeitpunkt, an dem ein plötzlicher Rückgang der Marktstimmung zu einem vollständigen Zusammenbruch des Marktes führt.