11-Geldfehler, die Ihrem Wohlstand im Weg stehen können.

Geld. Es ist das, was wir am meisten wollen und am meisten danach streben,… bis auf vielleicht die Liebe. Aber wenn in Love Fehler gemacht werden und es kostet Sie wirklich nichts, mit Geld Fehler können extrem teuer sein - im direkten Sinne der Worte.

Welche Geldfehler können also verhindern, dass Sie erfolgreich und reich sind?

1. Sie gehen für Lebensmittel, wenn Sie hungrig sind.

2. Sie sehen nicht den Unterschied zwischen "wollen" und "brauchen".

3. Sie versuchen, mit Trends Schritt zu halten.

4. Sie haben mehrere von allem.

5. Sie zählen Ihr Einkommen nicht.

6. Sie sparen nicht.

7. Sie zahlen Ihre Kreditkartenschulden nicht.

8. Sie achten auf den Preis, nicht auf die Qualität.

9. Sie geben mehr aus, als Sie verdienen.

10. Sie planen nicht Ihr Budget.

11. Sie verbringen die falschen Dinge zur falschen Zeit.

Lebensmittel

1. Sie gehen für Lebensmittel, wenn Sie hungrig sind.

Ja, ich tauche direkt ein. Wir geben das meiste Geld für Essen und Getränke aus. Und wir alle wissen, dass das Einkaufen ohne vorher gegessen werden kann der Geldbörse Schaden zufügen, da Sie einfach alles wollen, was Sie sehen, unabhängig vom Preis. Die Entscheidung dafür? Machen Sie einfach ein Abendessen oder einen leichten Snack, bevor Sie einkaufen gehen. Du wirst den Unterschied sehen.

Wantvs.Need

2. Sie sehen nicht den Unterschied zwischen "wollen" und "brauchen".

WANT und NEED sind zwei verschiedene Dinge. Und wir müssen einen klaren Unterschied zwischen ihnen sehen. Benötigen Sie ein neues Auto, weil das alte nicht mehr fahrfähig ist, oder möchten Sie es, weil Ihr Nachbar gerade ein neues Auto hat? Möchten Sie in ein Restaurant gehen, um das Abwaschen des Geschirrs zu vermeiden, oder brauchen Sie es, weil Sie zu Hause nichts zu essen haben und extrem hungrig sind? Unterscheiden Sie zwischen den beiden.

Trend

3. Sie versuchen, mit Trends Schritt zu halten.

Neue Kleidung, Techniker, Autos, Essen - das kostet immer einen Cent. Und je neuer das Modell, das Sie betrachten, desto höher der Preis. Es ist absolut keine Schande, sich in der Kollektion des letzten Jahres zu kleiden oder ein iPhone zu haben, das 2 Jahre alt ist. Wenn überhaupt, dann sind das kluge Entscheidungen.

mehrere

4. Sie haben mehrere von allem.

Ich meine unter diesen Worten, dass Sie Sachen kaufen, wenn Sie genau dasselbe haben, was nicht kaputt ist und Sie es trotzdem verwenden können. Viele von uns haben mehrere von allem, nur weil wir etwas Neues kaufen wollten (Point №2) J). Hören Sie auf, Sachen zu kaufen, die Sie nicht unbedingt brauchen! Das wird Ihnen eine Menge Geld sparen.

Einkommen

5. Sie zählen Ihr Einkommen nicht.

Sie wissen vielleicht, wie viel Sie verdienen, aber haben Sie wirklich Ihre Einkommensquote gezählt? Sie müssen wissen, wie viel Prozent Ihres Einkommens verschwendet wird und wie viel Prozent noch übrig sind, damit Sie im Voraus planen können. Zählen Sie alles bis zum letzten Penny Ad, das Sie über Ihre Brieftasche verstehen werden.

sparen

6. Sie sparen nicht.

Meistens suchen die Menschen nach einem Job, der ein Einkommen bringt, bei dem Sie sparen können. Aber auch dann ist es uns möglich, alles bis zuletzt auszugeben Dollar und alle Perspektive für Einsparungen verlieren. Das ist ein großes Nein in der Welt der persönlichen Finanzen.

cc Schuldenlast Städte

7. Sie zahlen Ihre Kreditkartenschulden nicht.

Kreditkarten sind wie eine Droge. Sie können Geld ausgeben, das nicht Ihnen gehört, und Sie können es schnell tun. Und Sie können es tun, ohne es zu merken. Und dann haben Sie einen Prozentsatz, in dem Sie mehr Zeit haben, als Sie ausgegeben haben. Keine besonders gute Erfahrung. Bezahle deine Schulden rechtzeitig, um diesem Schicksal zu entgehen.

Preis Vs Qualität

8. Sie achten auf den Preis, nicht auf die Qualität.

Es versteht sich von selbst, dass es bei Kleidung, Schuhen, Haushaltsgeräten und Autos besser ist, etwas teureres oder ein wenig über dem Budget zu kaufen und es für viele Jahre zu verwenden, als etwas billigeres zu kaufen, um es innerhalb weniger zu ersetzen Monate oder Jahre, je nachdem, was der Kauf ist. Eine geizige Person zahlt doppelt - so lautet das alte Sprichwort.

Geben Sie weniger aus, als Sie verdienen

9. Sie geben mehr aus, als Sie verdienen.

Obwohl es schwer vorstellbar ist, können Sie mehr ausgeben, als Sie bisher gemacht haben. Das ist, wo alle Schulden und Kreditkarten-Darlehen schließlich kommen. Hier muss man wirklich in den Spiegel schauen und mit sich selbst reden. Sie müssen Ihre Wege so schnell wie möglich ändern! Sie befinden sich in einer selbstgemachten finanziellen Falle.

Budget planen

10. Sie planen nicht Ihr Budget.

Budget ist etwas, das vorausgedacht werden muss. Das Budget muss genau überlegt sein. Sie müssen Geld für Miete, Geräte, Gas für Ihr Auto und so weiter investieren. Alles, was übrig bleibt, können Sie beiseite legen und davon leben. Dies ist eine grundlegende Budgetplanung, die Sie anpassen müssen.

falsche Zeit

11. Sie verbringen die falschen Dinge zur falschen Zeit.

Sie müssen wirklich Ihre Prioritäten festlegen. Geben Sie die benötigten Dinge aus, vor allem, wenn das Geld knapp ist. Das erspart Ihnen die Peinlichkeit, wenn Sie aus gutem Grund um Geld bitten, wenn Sie es brauchen.

Machst du einen dieser Fehler?