facebook 14.03.2019

Facebook, Instagram und WhatsApp Messenger erlebten eine massive technische Störung. Benutzer auf der ganzen Welt waren in der Lage, die Apps zu öffnen, aber das Veröffentlichen neuer Inhalte sowie das Senden und Empfangen der Nachrichten wurde für einige Zeit unmöglich. Die Nutzer in den USA und Westeuropa waren am stärksten betroffen, obwohl auch Menschen in anderen Teilen der Welt darunter litten. Das Facebook-Management gab schnell bekannt, dass sie sich des Problems bewusst war. Im Moment scheinen das soziale Netzwerk und alle Apps perfekt zu funktionieren.

fb 14.03.2019

Es scheint, dass Händler reagierte nicht wirklich auf die technischen Schwierigkeiten, da der Markt keine Anzeichen für einen massiven Fall zeigte. Es gab einen kleinen Ausverkauf, wie wir in diesem 24-Stunden-Diagramm sehen können, aber die Aktie erholte sich schnell.

Wird die Aktie mit dem Fall und den Turbulenzen weitergehen oder wird Händler alles vergessen und mit dem Handel fortfahren? Nur Trading-Signale kann uns heute die Antworten geben.