Viele Menschen respektieren unsere Entscheidung, in den Handel zu gehen. Sie denken, dass Handel nur Verluste und nichts anderes ist. Es gibt keine Möglichkeit dazu gewinnen und zu verdienen. Nur Verluste zeichnen unsere Handelstage. Zumindest denken sie.

Was aber, wenn ich Ihnen sage, dass es tatsächlich möglich ist, ohne Verluste zu handeln! Es ist möglich, Ihr Handelssystem so aufzubauen, dass Verluste Sie nie besuchen werden.

Aber wie schafft man das?

1. Bestimmen Sie Ihre Risikobereitschaft.

2. Sie müssen Ihrem eigenen Urteilsvermögen vertrauen.

3. Halte dich von schlechten Trades fern.

4. Zuerst mit DEMO handeln.

5. Implementieren Sie eine verlustfreie Strategie.

6. Zusammenfassung.

Risiko1. Bestimmen Sie Ihre Risikobereitschaft.

Zuerst müssen Sie verstehen, wie Sie mit Verlusten umgehen. Wie gut gehst du damit um? Risiken? Wie gut wirst du damit umgehen, auf den Boden getreten zu werden? Denn alle Märkte haben alle Möglichkeiten dazu. Kannst du aufstehen und weitermachen? Diese Antworten werden für Ihre Handelskarriere sehr wichtig sein.

auf dem Weg2. Sie müssen Ihrem eigenen Urteilsvermögen vertrauen.

Es wird immer jemanden geben, der an Ihren Fähigkeiten und Ihren Wegen zweifeln wird. Und es sollte auf keinen Fall Sie sein, richtig? Wenn Sie mit bestimmten Handelssignalen, bestimmten Vermögenswerten und bestimmten Handelsgeschäften gerechnet haben StrategieEs ist besser, wenn Sie sich bei diesen Fragen auf Ihr eigenes Urteil verlassen.

Denn schwierigere Dinge erfordern Ihre Entschlossenheit noch mehr. Und du kannst es dir nicht leisten, an dir zu zweifeln.

fallen3. Halte dich von schlechten Trades fern.

Denken Sie nicht, dass Sie hinter den Märkten schleichen können. Denken Sie nicht, dass Sie das Diagramm überlisten können. Wenn es tiefer und tiefer geht, müssen Sie VERKAUFEN und daran besteht kein Zweifel. Versuchen Sie nicht, das umzusetzen Strategie wo sie sagen, dass Sie bei dem gescheiterten Handel bleiben können, nur um zu sehen, dass er irgendwann steigt. Insbesondere, wenn der Handel nach unten geht, bedeutet das nicht, dass er irgendwann höher wird. Dafür gibt es Beispiele.

Halten Sie sich vom fallenden Chart fern und es geht Ihnen gut.

Dollar4. Zuerst mit DEMO handeln.

Ein Demo-Konto ist die perfekte Neuigkeit für Anfänger und alle, die um jeden Preis Verluste vermeiden möchten. Es ist ein perfektes Werkzeug, um all Ihr Wissen umzusetzen und all Ihr Wissen auszuprobieren Strategien ohne Geld verlieren zu müssen. Irgendein Geld. Ist das nicht toll? Wenn Ihr Broker die Möglichkeit hat, Ihnen ein Demo-Konto zu geben, nehmen Sie es immer mit.

Du würdest nicht auf ein Fahrrad steigen, ohne vorher mit Stützrädern zu fahren, richtig?

Strategien5. Implementieren Sie eine verlustfreie Strategie.

Ja, sie arbeiten tatsächlich. Aber hier ist der Kicker - Sie müssen ein echter Profi sein Auftrag so etwas in der Praxis erfolgreich umzusetzen. Diejenigen, die als Hobby handeln, werden sie ohne zusätzliches Wissen nicht umsetzen können. Sie müssen ein besonderes Marktgefühl für das No-Loss haben Strategie an die Arbeit.

Budget planen6. Zusammenfassung.

Natürlich ist es möglich, ohne Verluste zu handeln. Verluste sind jedoch ein wesentlicher Bestandteil des Handels. Ohne Verluste gibt es keine Angst in dir und du wirst das nicht fühlen Risiken dieser Handel trägt in sich.

Obwohl der Handel ohne sie ein ziemlich gutes Konzept ist, müssen wir wirklich verlieren, um den echten Handel in all seinen Farben zu sehen.